postheadericon Jugendfeuerwehr zu Besuch im Phantasialand

28 Jugendliche und 9 Betreuer aus den Jugendfeuerwehren Rinsdorf, Rudersdorf, Wilgersdorf und Wilnsdorf
reisten am Samstag, den 20.09., mit einem Bus nach Brühl und nahmen dort am Aktionstag der Jugendfeuerwehr NRW im Phantasialand teil.

An diesem "Phantitag" beteiligten sich ca. 3.500 Jugendfeuerwehr-Angehörige aus NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland.
Der Besuch hatte auch einen sozialen Aspekt, denn alle Teilnehmer spendeten € 1.600,-- für einen guten Zweck, nämlich für das Kinderhospiz "Königskinder" in Münster.

Auch ein kräftiger Schauer am Nachmittag hielt die Jugendlichen nicht davon ab, sämtliche Fahrgeschäfte und Attraktionen auszuprobieren.

Der Jugendfeuerwehr Wilgersdorf, die mit Daniel Braach die Fahrt organisiert hatte, sei an dieser Stelle nochmals gedankt.


Fotos: Marvin Käberich
Text: Rüdiger Boller